Welcher Einweghandschuh: Nitril, Latex oder Vinyl? Radtke Medical

Welcher Einweghandschuh ist der richtige?

Einweghandschuhe sind mittlerweile Teil unserer alltäglichen Arbeit. Sie dienen als Schutz der Hände und sind in jeglichen Bereichen wo Hygiene wichtig ist in Benutzung. Es gibt Einweghandschuhe in verschiedenen Materialien. Hier wollen wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Materialien, sowie deren Vor- und Nachteile geben und Ihnen dabei behilflich sein zu entscheiden, welcher Einweghandschuh für Sie der Richtige ist. Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie gern unseren Kundenservice!

 

Latex

Einmalhandschuhe aus Latex sind das einzige Naturprodukt, da der Latex aus Kautschukbäumen gewonnen wird. Der Einweghandschuh besitzt einen sehr guten Tragekomfort und hat hervorragende Eigenschaften.

Vorteile
- Naturprodukt
- sehr elastisch
- beständig gegen viele Säuren und Laugen
- ausgezeichnetes Tastempfinden
- beste Passform

Nachteile
- die Latexproteine können bei häufiger Verwendung Allergien auslösen
- Rohstoff ist von Erntemengen / Preisen abhängig
- Durchlässigkeit von Ölen und Lösemitteln

Nitril

Nitril ist ein Synthesekautschuk. Die Einweghandschuhe aus diesem Synthesekautschuk sind frei von allergieauslösenden Proteinen, was sie zu einer sehr guten und hautfreundlichen Alternative zu den Latexhandschuhen machen. Die Einweghandschuhe haben eine hohe Beständigkeit ggü. Ölen und Fetten, wodurch sie sehr gut für den Lebensmittelbereich geeignet sind und bieten außerdem Schutz gegen Lösungsmitteln, Chemikalien, Viren und Keimen. Der Einweghandschuh aus Nitril passt sich gut der Handform an.

Vorteile
- gute Dehnbarkeit
- sehr gute Griffigkeit
-stichfester als Vinyl und Latex
- frei von Latexproteinen (Alternative für Allergiker)
- hohe Beständigkeit ggü. Chemikalien

Nachteile
- etwas weniger Elastizität und Komfort als beim Latexhandschuh

Vinyl

Die Einweghandschuhe aus Vinyl bestehen aus dem Grundstoff Polyvinylchlorid (PVC). Sie sind preisgünstig und frei von Latexproteinen. Die Einweghandschuhe sind beständig gegen Säuren und Laugen und empfehlen sich, wenn Handschuhe oft gewechselt werden. 

Vorteile 
- frei von Latexproteinen und dadurch sehr hautfreundlich
- günstiger Preis
- weich und angenehm auf der Haut

Nachteile
- sehr viel weniger passgenau als Nitril und Latex
- weniger elastische Einweghandschuhe
- enthalten in der Regel Weichmacher, welche fettlöslich sind, dadurch nur bedingt für den Umgang mit Lebensmitteln

MATERIALVERGLEICH VON EINWEGHANDSCHUHEN

Eigenschaft Nitril Latex Vinyl
Reißfestigkeit 👐
👐
👐
Chemikalienschutz 👐 👐 👐
Elastizität 👐 👐 👐
Tragegefühl
👐
👐 👐


Durchstich 👐
👐
👐
Dehnbarkeit           600% 800% 300%
Latexproteine nein ja  nein
Weichmacher nein nein ja
Kompostierbar       👐 👐 👐
 

5 % Neukunden Rabatt
5 % Rabatt
Bei einer Bestellung ab 50 €

erhalten Sie als Neukunde 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

NEU2019
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.